Liebe Freunde der Zukunft,

auf der schönen Hamburger Elbinsel Wilhelmsburg entsteht gerade “Minitopia”,
Hamburgs erste Stadtfarm, Plattform und Keimzelle urbaner Selbstversorgung. Hier wollen wir uns den großen Fragen der Zukunft stellen und im Kleinen herausfinden, ob und wie wir uns mit lokalen Ressourcen, unseren eigenen Händen und gegenseitiger Unterstützung in der Stadt selbst versorgen können. Wir haben jede Menge ExpertInnen, PionierInnen und QuerdenkerInnen eingeladen, uns ihre “Zutaten” vorzustellen. Was jetzt noch fehlt seid Ihr! Wir wollen gemeinsam mit Euch gärtnern, bauen, basteln, kochen, experimentieren, diskutieren und viele tolle Projekte entwickeln.

Im April feiern wir den Startschuss von Minitopia. Kommt vorbei, schaut Euch um, lernt uns kennen und pflanzt den ersten Samen für die Zukunft!

Freitag, 7. April ab 19.00 Uhr

Georg-Wilhelm-Straße 322, 21107 Hamburg

⇰ Projekt- und Partnervorstellung mit dem PermakulturCampus und SlowFood

⇰ Save your Bed: Sichere dir dein Selbstversorger-Beet auf Minitopia

⇰ Schnippel-Disko mit Slow Food Youth

⇰ Guerilla Seeding & Wild Painting

⇰ Party ab 22.00 Uhr mit den Wilhelmsburger SoulSisters

Frühlingshafte Grüße!

Stevie und Käthe

Anfahrt mit dem Bus: Linie 152, 153 oder 154 ab Bhf Wilhelmsburg bis Kornweide
Anfahrt mit dem Auto: über Wilhelmsburger Reichstraße Abfahrt Wilhelmsburg-Süd

Parkplätze stehen direkt gegenüber (neben dem Wilhelmsburger Hof) zur Verfügung

Noch Fragen? Mail: kaethe@minitopia.hamburg – Tel.: 0176 104 963 84

Minitopia  …unterwegs, die Welt zu retten!