In vielen Ländern der Dritten Welt leben Millionen Menschen ohne die benötigte Sehhilfe. Dies führt dazu, dass Kinder nicht lernen und Erwachsene nicht arbeiten können, um für ihre Familien zu sorgen. Der bayerische Lehrer Martin Aufmuth möchte dies mit seinem sozialen Start-Up “One Dollar Glasses” ändern und entwickelte eine Brille, deren Materialkosten unter einem Dollar (etwa 0,88 €) liegen.

www.eindollarbrille.de


https://www.facebook.com/OneDollarGlasses/ https://www.youtube.com/user/OneDollarGlasses

EinDollarBrille e.V.
Boehmlach 22
91058 Erlangen

Telefon: +49 9131 9232 803
Fax:+49 9131 9379 422
Email: info@onedollarglasses.org

2017_11_brachland_banner