Um Obdachlosen das Verweilen zu erschweren, ummantelten die Behörden am Hamburger Hauptbahnhof eine Hüfthohe Mauer mit einem Metallgitter. Doch Helfer drehten den Spieß um und machten aus dem Metallzaun am Hauptbahnhof einen Gabenzaun . Seitdem hängen Menschen dort Plastiktüten mit Lebensmitteln und anderen Geschenken für Wohnungslose auf.

https://www.shz.de/regionales/hamburg/der-gabenzaun-am-hauptbahnhof-aus-einer-absperrung-wird-ein-wallfahrtsort-id16008381.html


2017_11_brachland_banner