Vor 10 Jahren gab es bei einem Krieg mehrere isrealische Soldaten, die den Armeedienst in den besetzten Gebieten verweigert haben. Überzeugt davon, dass der Kreislauf der Gewalt nur durch ein Niederlegen der Waffen durchbrochen werden kann, nahmen Palästinenser, die durch den Widerstand der isrealischen Soldaten aufmerksam wurden, Kontakt mit den isrealischen Soldaten auf. Daraus entstanden die »Combatants for Peace« – eine friedliche Vereinigung von Soldaten, die sich zuvor kriegerisch bekämpft haben. Das Brachland-Ensemble traf sich mit einigen Mitgliedern.

https://youtu.be/qVspDlZsdck


Combatants for Peace
مقاتلون من اجل السلام
לוחמים לשלום

web: http://cfpeace.org/
mail: office@cfpeace.org
facebook: https://www.facebook.com/cforpeace
flickr: https://www.flickr.com/photos/cfpeace/
twitter: https://www.twitter.com/@cfpeace

 

2017_11_brachland_banner