Entries from 'ECONOMY'

Seegrashandel – Deutschland

Die Firma Seegrashandel verwendet für die Dämmung von Häusern naturbelassenes Seegras ohne Zusätze. Es ist schimmelresistent, ungezieferresistent und brennt nicht. www.seegrashandel.de Jörn Hartje und Swantje Streich Trenthorst 17a 23847 Westerau Tel.: 04539 181686 04501 8927093 mobil: 0171 3401638 info@seegrashandel.de

read more →

EcoCrowd

 Eco Crowd ist eine Crowdfunding-Plattform für nachhaltige Projekte. www.ecocrowd.de https://www.facebook.com/ecocrowd/ Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin Telefon: 030 202384280 team@ecocrowd.de

read more →

Buthan

Das Land Buthan hat negative CO2 Emissionen . Das bedeutet, dass die Kohlenstoffsenken des Landes, wie etwa seine Wälder, jedes Jahr mehr Kohlendioxid absorbieren als die Quellen der Verschmutzung, wie Fabriken, emittieren. Das Land emittiert 1,5 Millionen Tonnen Kohlenstoff jährlich, während seine Wälder über 6 Millionen Tonnen absorbieren. www.proudlycarbonneutral.com/ Proudly Carbon Neutral Hamilton House Mabledon…

read more →

Familie ohne Müll – Frankreich

Claire, Emmanuel, Matthias, Elsa und Jade wohnen in der Nähe von Nantes und produzieren  fünf Kilogramm Müll pro Jahr und Person. Das ist fast 50-Mal weniger als das, was ein durchschnittlicher Franzose in seine Mülleimer wirft. http://www.goethe.de/ins/cz/prj/fup/de15697302.htm

read more →

Give Box / Deutschland

Nach dem Vorbild der Bücherbox wird die Idee weiterentwickelt: Es soll demnächst Boxen für Kleidung und auch Nahrungsmittel  geben. http://www.coolibri.de/redaktion/konsum/kost-ja-nix-essen-bekommt-eine-givebox.html

read more →

Die Transformation – Hamburg

Um Obdachlosen das Verweilen zu erschweren, ummantelten die Behörden am Hamburger Hauptbahnhof eine Hüfthohe Mauer mit einem Metallgitter. Doch Helfer drehten den Spieß um und machten aus dem Metallzaun am Hauptbahnhof einen Gabenzaun . Seitdem hängen Menschen dort Plastiktüten mit Lebensmitteln und anderen Geschenken für Wohnungslose auf. https://www.shz.de/regionales/hamburg/der-gabenzaun-am-hauptbahnhof-aus-einer-absperrung-wird-ein-wallfahrtsort-id16008381.html

read more →

Welthaus Heidelberg

Das WeltHaus im Heidelberger Hauptbahnhof ist ein Zentrum, in dem sich Eine-Welt-, Umwelt- und Menschenrechtsarbeit verbinden. Gegründet im Oktober 2012 will das WeltHaus Zeichen setzen für Eine-Welt-Wir treffen hier mehr als 20 Gruppen und Organisationen, die sich dort für die Achtung der Menschenrechte, soziale Gerechtigkeit und Demokratie, ein friedliches Miteinander und Völkerverständigung, den Schutz der natürlichen…

read more →

Generation D

Eine Initiative, die bundesweit Social Entrepreneure sucht , die mit unternehmerischem Ansatz nachhaltigen, gesellschaftlichen/ökologischen Mehrwert generieren. Die Förderung für diese umfasst sowohl eine finanzielle (10.000 € Preisgeld), als auch eine ideelle Komponente (Coachings, Workshops. Netzwerk). http://www.generation-d.org/ Tel: 089 / 21 88 90 817 Fax: 089 / 21 88 90 819 kontakt@generation-d.org c/o Stiftung Bayerische EliteAkademie Prinzregentenstr….

read more →

FUTURZWEI. Stiftung Zukunftsfähigkeit

 FUTURZWEI ist eine gemeinnützige Stiftung, die sich für das Projekt einer zukunftsfähigen, enkeltauglichen, offenen Gesellschaft einsetzt. https://futurzwei.org/article/stiftung FUTURZWEI. Stiftung Zukunftsfähigkeit Schlesische Str. 26, Aufgang B, 2. Etage 10997 Berlin Tel. +49 (0)30 – 755 421 757 mail@futurzwei.org

read more →

Das Integrationshaus

Das  Integrationshaus ist ein auf nationaler wie internationaler Ebene anerkanntes Kompetenzzentrum für die Aufnahme und Integration von Asylsuchenden, Flüchtlingen und Migrant*nnen. https://ihaus.org Telefon: +49 221 9974 5752 E-Mail: info@ihaus.org Ottmar-Pohl-Platz 5 51103 Köln

read more →