Entries from 'ACTIVISM'

Abdul Latif Jameel Poverty Action

Das Abdul Latif Jameel Poverty Action Lab (J-PAL) ist ein Netzwerk von 145 Professor*innen an 49 Universitäten. Ihr Ziel ist es, wissenschaftlich basierte Lösungsansätze zur Bekämpfung von Armut an Politiker heranzutragen. www.povertyactionlab.org https://www.youtube.com/watch?time_continue=244&v=0zvrGiPkV 400 Main Street E19-201 Cambridge, MA 02142 USA Contact +1 (617) 324-6566 info@povertyactionlab.org

read more →

Frauen mit Nobelpreis

Zusammenschluss aus Frauen, die einen Nobelpreis gewonnen haben ( nobelwomensinitiative.org ). https://nobelwomensinitiative.org/about/how-we-work/ https://youtu.be/dM0TaJZfO2Q Socialmedia:  https://www.facebook.com/nobelwomen https://twitter.com/NobelWomen https://www.instagram.com/nobelwomen/ https://www.youtube.com/nobelwomen The Nobel Women’s Initiative uses the prestige of the Nobel Peace Prize and six courageous women peace laureates—Mairead Maguire, Rigoberta Menchú Tum, Jody Williams, Shirin Ebadi, Tawakkol Karman, and Leymah Gbowee—to magnify the power and visibility of…

read more →

Mercy Ship

Seit 1978 bringt Mercy Ships dringend benötigte medizinische Hilfe und langfristige Entwicklungszusammenarbeit in die ärmsten Länder der Erde. Mercy Ships verfügt über das weltweit größte private Hospitalschiff, die Africa Mercy, mit einer ständigen Besatzung von über 400 ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen aus nahezu 40 Nationen. Ein Mitglied des Brachland-Ensembles verbrachte fünf Tage auf dem Schiff. https://youtu.be/L_f81DYF5eY  …

read more →

Die Musikraketen – Schweden

Die Musikraketen haben sich gegründet, um Kinder jeglicher sozialer Herkunft einen besseren Zugang zu klassischer Musik zubieten und nachhaltig daran zu arbeiten, dass sich klassische Musik oder auch Konzertsäle nach »Heimat« anfühlen. Die vier Musiker*innen geben ca. vier Konzerte die Woche, überwiegend in Schulen. Die hohe künstlerische Qualität der Musiker*innen hat dabei großen Stellenwert. Gunnar…

read more →

Der Rana Chor – Tel Aviv / Israel

Der Rana Chor besteht aus jüdischen, muslimischen und christlichen Frauen, die gemeinsam singen. Der Chor ist eine bemerkenswerte Gruppe: Jüdische Frauen ist es verboten, in der Öffentlichkeit zu singen. Darüber hinaus überbrücken die Mitglieder generationengeprägte Zwiespalte durch die friedliche Zusammenkunft. Das Brachland-Ensemble traf sich mit der Künstlerischen Leitung. https://youtu.be/RtydovPklQE?t=57s Rana Choir facebook: https://www.facebook.com/ranachoir/ youtube: https://www.youtube.com/channel/UC0W7W9Pr-qJs6i0b28g7MzQ…

read more →

The Parents Circle – Ramallah / Palästina

Der Parents Circle ist eine Organisation, bestehend aus über 600 Familien, Isrealis und Palästinenser, die alle eins verbindet: den Verlust eines Familienmitglieds durch den Nahostkonflikt. Väter, Mütter, Söhne, Schwestern, die sich dazu entschieden haben ihre Wut und Frustration hinter sich zu lassen, der anderen Seite entgegenzugehen und eine Basis für Versöhnung zu schaffen. Gründer dieser…

read more →

Accra Human Rights Friendly Highschool – Accra / Ghana

Amnesty International unterstützt diese Schulprojekte, in denen die Grundwerte auf denen die Menschenrechte basieren, unterrichtet werden. Gleichheit, Würde, Respekt, Gleichberechtigung und Teilhabe sind integrierte Elemente des Schulalltags. Sophie Bartels vom Brachland-Ensemble besuchte die Schule und gab einen Puppenworkshop. https://www.amnesty.org/en/human-rights-education/human-rights-friendly-schools/ Amnesty International | Ghana web: https://www.amnesty.org/ facebook: https://www.facebook.com/amnestyglobal twitter: https://twitter.com/amnesty instagram: https://www.instagram.com/amnesty/

read more →

Combatants for peace – Jerusalem / Israel

Vor 10 Jahren gab es bei einem Krieg mehrere isrealische Soldaten, die den Armeedienst in den besetzten Gebieten verweigert haben. Überzeugt davon, dass der Kreislauf der Gewalt nur durch ein Niederlegen der Waffen durchbrochen werden kann, nahmen Palästinenser, die durch den Widerstand der isrealischen Soldaten aufmerksam wurden, Kontakt mit den isrealischen Soldaten auf. Daraus entstanden…

read more →

Minitopia Hamburg

Eine alte Bäckerei, zuletzt Brummi-Werkstatt mit 200 m² Halle, 60 m² Werkstätten und 1000 m² verwilderter Außenfläche im Outback von Wilhelmsburg wollen wir gemeinsam mit Gleichgesinnten Schritt für Schritt zur ersten Community-Stadtfarm Hamburgs ausbauen.  Minitopia möchte Plattform, Keimzelle und Spielplatz urbaner Selbstversorgung werden. Wir wollen hier gemeinsam mit ExpertInnen, PionierInnen und QuerdenkerInnen – und EUCH!…

read more →

SO. LASS DISKO MACHEN. 7.04 // 19.00

Liebe Freunde der Zukunft, auf der schönen Hamburger Elbinsel Wilhelmsburg entsteht gerade “Minitopia”, Hamburgs erste Stadtfarm, Plattform und Keimzelle urbaner Selbstversorgung. Hier wollen wir uns den großen Fragen der Zukunft stellen und im Kleinen herausfinden, ob und wie wir uns mit lokalen Ressourcen, unseren eigenen Händen und gegenseitiger Unterstützung in der Stadt selbst versorgen können….

read more →