Entries from 'Brachland Ensemble'

Wächter in der Lobby (Deutschland)

Abgeordnetenwatch  ist der direkte Draht von Bürgerinnen und Bürgern zu den Abgeordneten und Kandidierende. “Bürger fragen – Politiker antworten” ist der Kern des Portals. Der öffentliche Dialog schafft Transparenz und sorgt für eine Verbindlichkeit in den Aussagen der Politiker. Denn alles ist auch Jahre später noch nachlesbar. Daneben werden auf abgeordnetenwatch.de das Abstimmungsverhalten der Abgeordneten…

read more →

Der zweite Pass

Eine Organisation, die den Standpunkt vertreten, von dem aus die ganze bewohnte Erde als Heimat und alle Menschen als MitbürgerInnen betrachtet werden, im Gegensatze oder auch als Ergänzung zum Nationalismus. Hierfür kann man einen Weltbürgerpass beantragen. http://www.weltdemokratie.de/033d3a9c470e80a01/weltbuergerpaesse.html WFM-Germany e.V. Troy Davis (Vorstand) Postfach 800 745 D-70507 Stuttgart

read more →

Women for women

Netzwerk, bei dem sich für  Frauen für Frauen in Krisengebieten einsetzen. Die internationale Organisation ermöglicht betroffenen in Krisengebieten, ihre Lebensbedingungen zu verbessern. http://www.womenforwomen.org/contact-us https://www.youtube.com/user/WomenforWomenIntl https://www.facebook.com/womenforwomen https://twitter.com/WomenforWomen https://www.instagram.com/womenforwomen/ Women for Women International, Global Headquarters 2000 M Street, NW Suite 200 Washington DC 20036 T.202.737.7705 F.202.737.7709 Women for Women International, UK Office 32 – 36 Loman Street…

read more →

Der Grundrechte-Report (Frankfurt)

Als wichtigeKontrollinstanz der Demokratie deckt das jährlich erscheinende Handbuch schonungslos die Verletzungen der Menschenrechte und Grundrechte des vergangenen Jahres in Deutschland auf. Experten analysieren in über 40 Berichten Verstöße in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens, die in der medialen Berichterstattung oftmals vernachlässigt wurden. https://www.proasyl.de/material/grundrechte-report-2017/ https://www.facebook.com/proasyl https://twitter.com/proasyl PRO ASYL Postfach 16 06 24 60069 Frankfurt/M. Beratungshotline:…

read more →

Jews for Justice for Palestinians | England

Organisation von britischen Juden, die sich für Gerechtigkeit für Palästinenser_innen einsetzt. http://jfjfp.com/  https://www.facebook.com/jewsforjusticeforpalestinians/?ref=bookmarks https://twitter.com/_jfjfp Email: jfjfp@jfjfp.com Jews for Justice for Palestinians Ltd 20-22 Wenlock Road London, N1 7GU Jews for Justice for Palestinians (JJP) is a network of Jews who are British or live in Britain, practising and secular, Zionist and not. We bring together…

read more →

Die Bekehrten/ Deutschland

Organisation für Deserteure und Kriegsdienstverweigerer In vielen Ländern werden Menschen für den Krieg zwangsweise rekrutiert. Verweigerer werden diskriminiert und verfolgt. Der seit 1993 bestehende Verein  Connection e.V. tritt auf internationaler Ebene für ein umfassendes Recht auf Kriegsdienstverweigerung ein und arbeitet mit Gruppen zusammen, die sich gegen Krieg, Militär und Wehrpflicht engagieren. Es bestehen Kontakte zu…

read more →

Arsch huh – Köln

Arsch huh, Zäng ussenander (Kölsch für Arsch hoch, Zähne auseinander) ist das Motto einer Kölner Kampagne gegen rechte Gewalt. Dabei treten renommierte Künstler*innen wie BAP, Kurt Bachmann, Jürgen Becker, Klaus Bednarz, Bläck Fööss u.a. kostenlos vor allem auf Stadtteilfesten auf, um zu einem friedlichen Miteinander und für den Erhalt der Demokratie aufzurufen. Dabei liegt der…

read more →

15 Wege in die Zukunft für MACHEN MACHEN MACHEN

Die Menschheit muss in den kommenden Jahrzehnten viele Probleme bewältigen: –Klima – und Umweltkatastrophen bedrohen unser Leben auf dem Planeten –unsere Ressourcen sind begrenzt –die Ungerechtigkeiten zwischen armen und reichen Menschen spitzen sich zu –die Konflikte zwischen nationalen und internationalen Inselgruppen verschärfen sich –die Weltbevölkerung wird in kürzester Zeit auf bis zu 10 Milliarden Menschen…

read more →

Die allgemeinen Menschenpflichten

Humanistische AKTION für verantwortliche Menschlichkeit ist eine gemeinnützige Initiative, gegründet 1994 als thematischer Rahmen für die Aufgabe der Förderung verantwortlicher Menschlichkeit in unserer Gesellschaft. Ursprünglich als Arbeitskreis innerhalb der seit über 30 Jahren bestehenden ‘Humanistischen Union’ vorgeschlagen, von dieser jedoch als zu weltanschaulich abgelehnt. (Die HU versteht sich mehr als juristische Union und grenzt alle…

read more →

Die Zuflucht – Köln

Im Februar 1990 wurde VISION e.V. – damals noch unter dem Namen Junkie Bund Köln e.V. – von Bernd Lemke ins Leben gerufen als Verein für innovative Drogenselbsthilfe Einen großen Teil der Engagierten und Mitarbeiter eint eine Lebensgeschichte, in der Drogen eine Zeit lang eine zentrale Rolle spielten. Dies macht den Verein einzigartig und lässt…

read more →